Dr. med. Susanne von Ohlen

   

Praxis für ganzheitliche Medizin

 

  

 

  •  klassische Homöopathie

      

  •  Spezialistin für Sensomotorik

     

  • Ernährungsmedizin - metabolic balance

  

  • Bioresonanztherapie


 

 

Bioresonanztherapie

 

Die Bioresonanztherapie ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit dem ein neuer Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Mit der Bioresonanztherapie können in vielen Fällen die tatsächlichen - oft versteckten - Ursachen von Erkrankungen herausgefunden werden.

 

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte Therapie ohne Medikamente und ist völlig schmerzfrei.

 

 

Ablauf der Bioresonanztherapie

 

Diagnose:

 

Mit einem speziellen, schmerzlosen Testverfahren wird herausgefunden, ob Unverträglichkeiten oder Allergien vorhanden sind, ob bestimmte Organe geschwächt sind oder ob Giftstoffe negative Auswirkungen auf den Körper haben usw. Invielen Fällen können so die häufig versteckten Ursachen von Beschwerden herausgefunden werden.

 

Therapie:

 

Ein individueller Behandlungsplan wird erstellt und über begleitende Maßnahmen gesprochen. 

Bei der Therapie werden dem Patienten Elektroden angelegt, der Patient kann entspannt sitzen oder liegen. Eine Behandlung dauert etwa zwischen 30 und 60 Minuten. 

 

Ziel der Therapie ist es, die krankmachenden Einflüsse zu vermindern und dadurch die Kommunikation im Körper zu fördern.

 

Die Anzahl der Behandlungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Für eine erfolgreiche Therapie sollte der Patient seinen Therapeuten über jegliche Veränderungen seines Befindens informieren.

 

 

 

 

 

 

Top